B-Wurf...

26.02.2012 HURRA unsere Welpen sind da!!!!
In einer unkomplizierten Geburt wurden am 26.02.12 am heiligen Sonntag unsere Babys geboren. Unser B-Wurf besteht aus insgesamt 12 Welpen, 7 Hündinnen und 5 Rüden, da ist was los im Haus Bertolini...Mama Branca und Babys geht es gut. .Nun heißt es erst mal schlafen, trinken, schlafen trinken und gut zulegen.....        

04.03.2012 Heute sind wir schon 1 Woche alt!

Wie die Zeit vergeht. Und wir fühlen uns schon, als ob sie schon immer bei uns wären. Branca meistert alles prima, sie ist eine tolle Mama! Wir sind natürlich rund um die Uhr helfend an ihrer Seite, natürlich schlafe ich auch neben der Wurfkiste :-). Zu unserer Freude schnüffelt sie auch zwischendurch mal Frühlingsluft im Garten. Sie hat sehr guten Appetit, heute morgen hat sie ihren Zwergen freudig einen Kauknochen präsentiert.

Mir den 12 Wonneproppen sind wir mehr als zufrieden, alle haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Sie sind sehr aktiv und robben durch die Wurfbox. Die Geräuschkulisse wird von Tag zu Tag lauter.

11.03.2012 Heute sind wir schon 2 Wochen alt!

DIe zeit vergeht wie im Flug. Alle 12 Welpen sind altersentsprechend prächtig entwickelt und alle Gewichte sind mehr als verdreifacht. Die Halsbändchen wurden ausgestauscht, die Farben blieben aber natürlich die gleichen. Diese Woche stand erstmalig die Pediküre auf dem Programm, damit Branca beim Säugen nicht immer so die Zähne zusammen beissen muß. Die ersten richtigen, aber noch wackelige Gehversuche werden unternommen. Die Augen beginnen sich langsam zu öffnen und die erste Entwurmung stand an. Die Geräuschkulisse im Wohnzimmer wird natürlich auch immer lauter, es kann schon richtig gebellt und geknurrt werden, wenn uns was nicht passt.

18.03.2012 Heute sind wir schon 3 Wochen alt!

Diese Woche hat sich sehr viel getan und die Zwerge haben einen enormen Entwicklungsschub hinter sich gebracht. Sie sind nun in der Übergangsphase, eine sehr wichtige Woche für die Welpen, ein schneller Übergnag vom Saug-Schlafstadium zur aktiven Entdeckung des Umfeldes.

Augen und Ohren sind geöffnet , sie nehmen uns und ihre Umwelt wahr. Sie beknabbern sich gegenseitig gegenseitig und versuchen die Ohren und Pfoten von Geschwistern ins Mäulchen zu nehmen. Es entsteht eine besondere Art von Kontakt zu den Geschwistern, dies ist der Grundstock zu dem so vielschichtigen Sozialverhalten des heranwachsenden Hundes.

25.03.2012 Heute sind wir schon 4 Wochen alt!

Nun ist es schon eine Zeit lang nicht mehr möglich die 12 Racker nur mit Milch satt zu bekommen, deshalb wurden sie mit unserer nahrhaften Brei-Kreation zeitig bekannt gemacht. Diese wird ihnen nun alle paar Stunden serviert und sie finden sie zum darin baden lecker :-) Auch wenn die Zähne schon deutlich zu sehen und zu fühlen sind, dauert es noch bis es feste Nahrung gibt.

Sie laufen alle sehr sicher und haben das Klettern entdeckt. Sie reagieren sehr intensiv auf ihre vertrauten Stimmen. Die Wurfkiste wird nun zu langweilig und wir errichten im Wohnzimmer einen Spiel-Spass-Lern-Auslauf.

Auch der Garten ist bereits "Welpensicher" und kann nun bei schönem Wetter genutzt werden.

Die zweite Entwurmung stand auch auf dem Programm Igitt-Igitt....

01.04.2012 Heute sind wir schon 5 Wochen alt!

Es ist Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht. Die ersten Gartenausflüge wurden unternommen und bei schlechtem Wetter wird die Wohnung sowie das Welpenhaus unsicher gemacht.Hier lernen wir die verschiedenen Bodenuntergründe genau kennen. Alle bringen zwischen 2,5 und 3kg auf die Waage. Die Gesichter werden nun "erwachsener" und sehen nicht mehr so schrumpelig aus.

08.04.2012 Heute sind wir 6 Wochen alt!

Alle haben sich zu ganz tollen Persönlichkeiten entwickelt. Die dritte Wurmkur stand an. Nachdem wir Haus und Hof ja schon unsicher gemacht haben, dürfen wir nun auch ausserhalb des Welpenauslaufes die Welt erkunden....Gartenhaus, Kieselsteine, Brunnen, etliche Sträucher und Pflanzen (unsere Zieheltern schimpfen immer mit uns wenn wir daran knabbern wollen)

Wir haben auch immer Kinderbesuch, um die Kleinen optimal zu prägen.

15.04.2012 Hurra heute sind wir schon 7 Wochen alt

Langsam wird es uns mulmig mit dem Gedanken bald Abschied von unserer 12er Bande nehmen zu müssen. Dafür die Freude bei den Welpeneltern umso größer, die bestens vorbereitet schon lange auf ihr Familienmitglied warten. Diese Woche hat sich sehr viel an der Entwicklung getan und wir müssen uns ständig was neues einfallen lassen. Übungen mit Leine und Halsband haben wir auch schon begonnen. Das wiegen in der Küchenwaage ist nun auch vorbei, denn die Süssen bringen 4-5kg auf die Waage.

Auto fahren üben steht auch noch auf unserem Stundenplan sowie ein Tierarztbesuch.

20.04.2012 Heute sind wir schon fast 8 Wochen alt!

Unsere gemeinsame schöne, nervenaufregende, anstrengende, aber suuuuper tolle gemeinsame Zeit ist bald vorbei.

Der Tierarzt war da, alles Welpen wurden geimpft und gechipt und sind im Top Pflege und Ernährungszustand, alle Nabel und Gebisse Top. Wir haben schon Auto fahren geübt, das war sehr aufregend für die Racker.

Liebe Eltern , ihr seid nicht mehr weit entfernt von schlaflosen Nächten, Müdigkeit, Anstrengung, Nerven blank liegen, einfach Stress pur, was wir dann hinter uns haben. Aber auf euch wartet eine tolle gemeinsame Zeit!

29.04.2015 Abschluß des Tagebuches

Alle Zwerge sind in ihrem neuen zu Hause angekommen und bei uns ist es seelenruhig geworden. Wir sind einerseits sehr traurig, aber auch sehr glücklich wieder die besten Welpeneltern ausgesucht zu haben.

Die Kleinen sind stubenrein, das Einleben war kein Problem und die Autofahrt haben fast alle verschlafen.

Wir sind stolz darüber, welch tolle Familien wir viele Monate vor Geburt kennen gelernt und ausgesucht haben. Denn nur die "Besten" bekommen ein Wildbrunnen-Welpen. Und ihr wisst alle wie wählerisch wir sind :-)

Vielen Dank für euer entgegengebrachtes Vertrauen und die vielen Stunden und Tage , in denen ihr bei uns zu Gast gewesen seid. Keine Entfernung, keine Anfahrt und sogar Anflug aus Spanien war euch zu weit. Vielen Dank an euch und viel Spass und Freude mit den Babys...